Tag Archives: Brand

Elektroauto brennt – Hilflose Helfer

Elektroautounfall auf der  A5 bei Karlsruhe. Ein Tesla rutscht unter einen Baustellenanhänger und verkeilt sich. Die Freiwillige Feuerwehr rückt an. Doch statt schnell mit Rettungsarbeiten zu beginnen, steht die Truppe abwartend vor dem Wrack. Bei ihrem ersten Unfalleinsatz mit Continue reading

Explosive Pedelec-Batterien

Udv-Pedelecs_03-100dpiWer sein Elektrofahrrad mit in den Urlaub nimmt, sollte vorsichtig sein. Wird das E-Bike auf dem Gepäckträger über längere Strecken transportiert, können je nach Wetterlage die Steckkontakte feucht werden oder der Akku erhitzt sich durch die Sonnenstrahlen. Beim Laden über Nacht kann er dann explodieren – wie Continue reading

Elektroauto brennt aus

Im Rahmen eines Pilotprojekts der Allgäuer Überlandwerke (AÜW) soll es es zu einem Fahrzeugbrand gekommen sein. Der Energiedienstleister testet derzeit rund 30 unterschiedliche Elektroautos, darunter auch einen Citroen Saxo Electro. Dieser hat aus noch ungeklärter Ursache Feuer gefangen, verletzt wurde dabei niemand. “Bis jetzt war das der einzige Vorfall in der 3-jährigen Forschungsphase mit den Elektroautos”, so die AÜW. Gutachter emitteln die Brandursache.

 

E-Autobatterie brennt nach Crashtest

Eine Woche nach einem Crashtest fängt die Batterie eines Chevrolet Volt Feuer. Nun werden die Besitzer in den USA gewarnt und eine Untersuchung eingeleitet. In den USA sind bereits mehr als 5000 Wagen verkauft worden. Wie die “Financial Times Deutschland” berichtet, wurde die Lithium-Ionen-Batterie des Elektromodells nach einem seitlichen Crashtest stark beschädigt. Die US-Verkehrssicherheitsbehörde hat deshalb die Halter in den USA angeschrieben und vor der Brandgefahr gewarnt.

Insider berichten, dass die Batterie des gecrashten Fahrzeugs entgegen einer GM-Vorschrift nicht abgeklemmt war. Aus dem abgestellten Fahrzeug ist Kühlflüssigkeit des Akku-Paketes ausgelaufen und die Kühlmittelpumpe lief so lange, bis es zum Kabelbrand kam. Der sei zwar von alleine erloschen, doch aufgrund einer gewissen Rauchentwicklung habe man dennoch zu löschen versucht – ebenfalls entgegen einer GM-Vorschrift und bei immer noch angeklemmter Batterie. Im Zuge der Löscharbeiten kam es dann zu einer Gasbildung aus der inzwischen heißen Batterie sowie einer Verpuffung.